Zimtschnecken wie bei Ikea

Zimtschnecken wie bei Ikea

Hallo ihr Lieben. Heute habe ich schwedische Zimtschnecken für euch. Die schmecken ähnlich wie bei Ikea.

Zutaten

Für den Teig:

  • 1 Ei
  • 250 g lauwarme Milch
  • 500 g Mehl
  • 1/2 Würfel frische Hefe oder 1 Pck. Trockenhefe
  • 60 g weiche Butter
  • 50 g Zucker
  • 2 TL Kardamompulver

Für die Füllung:

  • 200 g weiche Butter
  • 150 g Zucker
  • 6 TL Zimt
  • 1 TL Vanillepaste

Außerdem:

  • 1 Ei

Zubereitung:

Für den Teig werden Milch, Ei, Zucker und Hefe verrührt bis die Hefe etwas schmilzt. Dann kommen Mehl und Kardamom dazu. Alles wird zu einem glatten, weichen aber nicht mehr klebenden Teig verarbeitet. Dauert ca. 5 Minuten. Dieser wird dann zu einer Kugel geformt, zurück in die Rührschüssel gelegt, abgedeckt und ca. 30-60 Minuten lang gehen gelassen.

In der Zwischenzeit wird die Füllung zubereitet. Dafür werden alle Zutaten glatt gerührt.

Der Teig wird etwa 3mm dick zu einem Rechteck ausgerollt und längst in 3 gleich große Streifen geschnitten. Die Füllung wird auf die Streifen geschnitten. Lasst aber einen Rand von 2 cm an jeder Seite frei. Die Streifen werden dann längst eingerollt und die Enden gut miteinander verklebt. Aus den Rollen werden jetzt ca. 3-4 cm dicke Röllchen rausgeschnitten. Diese werden auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche gelegt, abgedeckt und ca. 20 Minuten ruhen gelassen.

Dann werden sie mit dem verquirlten Ei bestrichen und bei 160°C Ober- und Unterhitze für ca. 15-20 Minuten goldbraun gebacken. Lasst sie euch schmecken 🙂

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.