Weihnachtsmenü: Bruschetta mit Ziegenkäse / Mediterrane Pasta / Weihnachtliches Tiramisu im Glas

Weihnachtsmenü: Bruschetta mit Ziegenkäse / Mediterrane Pasta / Weihnachtliches Tiramisu im Glas

Werbung: Hallo ihr Lieben. In Zusammenarbeit mit REWE Beste Wahl habe ich heute schon das zweite Weihnachtsmenü für euch. Es gibt Bruschetta mit Ziegenkäse, mediterrane Pasta und ein weihnachtliches Tiramisu im Glas. Alle drei Speisen sind super praktisch, schnell und sehr lecker.

Auch in diesem Menü habe ich so gut wie nur REWE Beste Wahl Produkte verwendet. Es gibt eine große Vielfalt an verschiedenen Lebensmitteln mit tollem Verpackungsdesign. Auch sehr viele neue Produkte sind hinzugekommen. Das Preis-/ Leistungsverhältnis stimmt und man kann sehr kreativ werden. Schaut doch mal auf der Website vorbei, die findet ihr hier.

Die gesamten Mengenangaben sind für 4 Personen abgestimmt.

 

Vorspeise: Bruschetta mit Ziegenkäse

 

Zutaten:

  • 1 Baguette (in Scheiben geschnitten)
  • 1 Pck. REWE Beste Wahl Holländischer Ziegenkäse (fein gehackt)
  • 500 g Crème Fraîche
  • 2 Birnen (in Scheiben)
  • 1 Hand voll gehackte Walnüsse von REWE Beste Wahl
  • Etwas Honig
  • 50 ml Olivenöl
  • 1 Zehe gepressten Knoblauch
  • Salz
  • Pfeffer

 

Zubereitung:

Olivenöl und Knoblauch werden vermischt und mit einem Pinsel auf die Baguettescheiben gestrichen. So werden sie auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech bei 200°C Ober- und Unterhitze im vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten knusprig gebacken. In der Zwischenzeit werden Crème Fraîche, Ziegenkäse, Salz und Pfeffer vermischt und dann auf die ausgebackenen Baguettescheiben verteilt. Darüber werden gehackte Walnüsse gestreut, jeweils 1-2 Scheiben Birne gelegt und zum Schluss etwas Honig darüber gespritzt. Fertig ist die Vorspeise.

 

Hauptspeise: Mediterrane Pasta

 

Zutaten:

  • 1 Pck. REWE Beste Wahl Linguine
  • 2 Dosen gehackte Tomaten
  • 2 Pck. REWE Beste Wahl Hirtensalat
  • 1 gehackte Zwiebel
  • 1 gehäuften EL Tomatenmark
  • 1 Zehe gepressten Knoblauch
  • 1 in Ringe geschnittene Chili
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL Oregano
  • 2-3 EL Olivenöl

Zubereitung:

Für die Sauce wird das Olivenöl erhitzt und die Zwiebeln darin angeschwitzt bis sie etwas weich werden. Nun werden Chili und Knoblauch hinzugefügt und ca. 30 Sekunden mit angebraten. Dann kommt das Tomatenmark hinein und wird ebenfalls 30 Sekunden eingerührt. Die Masse wird mit den gehackten Tomaten abgelöscht und die Gewürze darunter gerührt. Wenn die Sauce aufkocht, wird diese auf mittlerer Hitze ca. 15 Minuten lang vor sich hin köcheln gelassen. Anschließend wird der Hirtensalat hinzugefügt und die Sauce weitere 5 Minuten köcheln gelassen. Danach werden die Linguine in ausreichend Salzwasser bissfest gekocht, gesiebt und mit der Sauce vermengt. Auch die Hauptspeise ist nun fertig.

 

Dessert: Weihnachtliches Tiramisu im Glas

 

  • 200 g Lebkuchen (gebröselt)
  • 2 Becher Marzipan Joghurt von REWE Beste Wahl
  • 250 g Mascarpone
  • 1 TL Bio-Orangenschalenabrieb
  • 1 EL Puderzucker für die Creme
  • 250 g pürierte Tiefkühlhimbeeren
  • 2 EL Puderzucker für die Himbeeren
  • Lebkuchenherzen für die Deko

 

Zubereitung:

Mascarpone, Marzipan Joghurt, Puderzucker und Orangenschalenabrieb werden glatt gerührt. Die pürierten Himbeeren werden mit Puderzucker vermengt. Nun wird der gebröselte Lebkuchen in 4 Gläser verteilt. Die Creme wird in einen Spritzbeutel gefüllt und über den Lebkuchen gespritzt. Die Masse wird mit dem Himbeerpüree getoppt. Wer möchte kann mit Lebkuchenherzen dekorieren. Das Dessert kann super schon einen Tag vorher zubereitet werden. Dann schmeckt‘s nämlich besonders gut. Mindestens sollte das Tiramisu aber ca. 3 Stunden im Kühlschrank ziehen.

 

Reihenfolge:

Ich empfehle euch ein Tag vorher mit dem Dessert zu beginnen. Am nächsten Tag kurz vor dem Servieren kann der Rest zubereitet werden. Während die mediterrane Sauce für den Hauptgang köchelt, können die Pasta gekocht und die Vorspeise zubereitet werden.  Das geht nämlich alles Ruck Zuck.

Ich hoffe, die Zusammenstellung meines Menüs gefällt euch. Viel Spaß beim Nachkochen 🙂

 

 

#werbung #anzeige #rewebestewahl #rewe #deineküche #Advent #christmas #menüs

 

 

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.