Weiche Pogaca Schnecken mit Käsefüllung – Türkisches Gebäck / Käse Schnecken / Rulo Pogaca

Hallo ihr Lieben heute gibt es weiche Pogaca Schnecken. Nach langer Zeit gibt es mal wieder ein Pogaca Rezept von mir. Diesmal in Schneckenform und mit Käsefülung.

 

Zutaten Für den Teig:

  • 900-1000g Mehl
  • 500 ml lauwarme Milch
  • 225 ml Öl
  • 1 Pck. frische Hefe oder 2 Pck. Trockenhefe
  • 1 Pck. Backpulver
  • 3 EL Puderzucker
  • 2 TL Salz

Für die Füllung: 

  • 350g Weichkäse
  • 125g Kasar Käse
  • 2 Eiweiß

Außerdem:

  • 2 Eigelb
  • 1 EL Milch

Zubereitung:

  1. Zunächst werden lauwarme Milch, ein EL des Puderzuckers und die Hefe in eine Schüssel gegeben, leicht verrühren und etwa 5-10 min. stehen lassen, bis die Hefe beginnt zu schäumen.
  2. Nun Puderzucker, Backpulver, Salz und das Öl hinzugeben. Das Mehl nach und nach hineingeben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht wird.
  3. Den Teig so lange kneten und eventuell Mehl hinzugeben, bis der Teig nicht mehr an den Händen klebt aber dennoch weich ist.
  4. Nun den Teig zu einem Klumpen formen und an der Oberseite etwas mit Öl einreiben, damit er nicht austrocknet. Anschließend an einem warmen Ort abgedeckt ca. 30-45 min. gehen lassen.
  5. In einer Schüssel geriebenen Weichkäse, geriebenen Kasar Käse und die Eiweiße miteinander vermengen.
  6. Wenn der Teig nun etwa das doppelte an Volumen angenommen hat, kann er weiter verarbeitet werden. Hierfür den Teig etwa 0,5 cm dick ausrollen.
  7. Nun die Käsefüllung gleichmäßig über die Oberfläche des Teiges verteilen und das Ganze anschließend zusammenrollen.
  8. Von der Teigrolle etwa 2 cm dicke Scheiben abschneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  9. Auf dem Backblech die Schnecken erneut abgedeckt für 10 min. gehen lassen.
  10. Nach der Ruhezeit die Schnecken mit der Eigelb/Milch Mischung bestreichen – wer möchte kann sie zum dekorieren zusätzlich mit Sesam bestreuen – und im vorgeheizten Backofen bei 180℃ Ober- und Unterhitze für 15-18 min. goldbraun gebacken.
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.