Vanillepaste ohne Alkohol

Vanillepaste ohne Alkohol

Hallo ihr Lieben. Heute habe ich eine selbstgemachte Vanillepaste ohne Alkohol für euch. Die ist im Vergleich zu gekauften viel „vanilliger“, intensiver und damit ergiebiger.

Zutaten:

  • 8 Bourbon Vanilleschoten
  • 1 gehäuften EL Glukosesirup
  • 200 g braunen Rohrzucker
  • 100 ml Wasser

Zubereitung:

Wasser, Zucker und Glukosesirup werden in einen Topf gefüllt und zum Kochen gebracht. Danach kommen die Vanilleschoten hinzu, welche etwas kleingeschnitten sein sollten. Die Masse wird bei niedriger Hitze ca. 10 Minuten lang geköchelt. Dabei unbedingt dabeistehen, da die Flüssigkeit schnell überkochen kann. Anschließend alles noch im heißen Zustand in einen Mixer füllen und fein mixen, bis eine Paste entstehen. Mit einem guten Pürierstab klappt es auch ganz gut. Dann in sterile Behälter füllen, auskühlen lassen und im Kühlschrank lagern. Bei Verwendung immer einen sauberen Löffel benutzen. So hält sich die Vanillepaste über mehrere Monate lang frisch.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.