Vanillekipferl Rezept

Hallo ihr Lieben heute kommt mein Vanillekipferl Rezept. Ich habe in Vergangenheit schon sooo viele ausprobiert. Aber dieses hier hat es mir besonders angetan. Viel spa├č beim nachbacken ­čÖé

Zutaten f├╝r 80 Kipferl

F├╝r den Teig:

  • 2 Eigelb
  • 250 g Butter
  • 350 g Mehl
  • 150 g gemahlene Mandeln
  • 100 g Zucker
  • 3 Pck. Vanillezucker
  • 1 TL Vanillepaste oder das Mark einer Vanilleschote
  • 1 TL Zitronensaft
  • ┬áPrise Salz

Au├čerdem:

  • Ca. 100 g Vanillezucker
  • Etwas Puderzucker

Zubereitung:

  1. Zun├Ąchst werden alle Zutaten f├╝r den Teig miteinander verknetet bis eine einheitliche Masse entsteht. Danach wird er in Frischhaltefolie gewickelt und sollte mindestens 2 Stunden, noch besser ├╝ber Nacht im K├╝hlschrank ruhen.
  2. Nach der Ruhezeit wird der Teig etwas weich geknetet und dann in 4 Str├Ąnge geformt, welche einen Durchmesser von 1-2 cm haben sollten. Die Str├Ąnge werden nun alle 2 cm durchgeschnitten. Die kleinen Teigst├╝cke werden dann in Kipferl geformt und mit gen├╝gend Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech gegeben.
  3. So kommen die Vanillekipferl bei 175 ┬░C Ober- und Unterhitze f├╝r ca. 7-10 Minuten in den vorgeheizten Backofen. Sie sollten im Idealfall an der Oberfl├Ąche keine F├Ąrbung bekommen. So schmecken sie am besten.
  4. Nach der Backzeit sollten die Vanillekipferl 2-3 Minuten lang ausk├╝hlen und werden dann vorsichtig im Vanillezucker gew├Ąlzt. Wer m├Âchte, kann zum Schluss┬á noch etwas Puderzucker dr├╝ber streuen oder sie statt im Vanillezucker zu w├Ąlzen in Puderzucker w├Ąlzen.
  5. Luftdicht verpackt sind die Kipferl ca. 2 Wochen haltbar. Lasst sie euch schmecken ­čśÇ
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.