Türkisches Kebab auf dem Blech – Tepsi Kebabi

Türkisches Kebab auf dem Blech – Tepsi Kebabi

Dieses türkische Kebab auf dem Blech ist so einfach in der Herstellung aber sooo lecker. Ein türkischer Reis dazu und ihr habt eine ganz tolle Mahlzeit.

Zutaten:

Für die Hackmasse:

  • 500 g Hackfleisch
  • 1 geriebene Zwiebel
  • 2 geriebene Tomaten
  • 1 Hand voll gehackte Petersilie
  • 1 EL Paprikamark
  • 1 TL Salz
  • ½ TL Pfeffer
  • ½ TL Paprikapulver
  • ½ TL Kumin
  • 1 TL Oregano

 

Außerdem:

  • 4 Kartoffeln
  • 2 Tomaten
  • 6-7 Peperoni

 

Für die Sauce:

  • 1 EL Tomatenmark
  • 200 ml Wasser
  • ½ TL Salz
  • 2 EL Olivenöl

 

Zubereitung:

  1. Alle Zutaten für die Hackmasse werden vermengt und in eine Auflaufform oder ein Backblech verteilt und gut angedrückt.
  2. Die Kartoffeln werden geschält, in Scheiben geschnitten und rundherum auf das Kebab verteilt. Die Tomaten werden geachtelt und Mittig auf das Kebab gesetzt. Die Peperoni werden darüber verteilt.
  3. Für die Sauce werden alle Zutaten vermischt und auf das Kebab geschüttet.
  4. So kommt das Kebab nun bei 180 °C Ober- und Unterhitze für etwa 40-60 Minuten in den vorgeheizten Backofen.
  5. Fertig ist das leckere Kebab auf dem Blech. Lasst ihn euch Schmecken 🙂
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.