Türkisches Gericht – Sulu Köfte / Bulgur-Hackfleisch Frikadellen Suppe

Türkisches Gericht – Sulu Köfte / Bulgur-Hackfleisch Frikadellen Suppe

Sulu Köfte à la Schwiegermutti. Das ist eine Suppe mit Bulgur-Hackfleisch Frikadellen und gehört zu meinen Must Have Rezepten. Sehr sehr lecker.

Zutaten für die Bulgurbällchen:

  • 250 g fettarmes Hackfleisch
  • 100 g feiner Bulgur (Köftelik Bulgur)
  • 1 geriebene Zwiebel
  • Salz/Pfeffer
  • Ein mit Mehl ausgelegter Teller

Zutaten für die Suppe:

  • 1,5-2 L Wasser
  • 2-3 EL Tomatenmark
  • 2 Zwiebeln
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Stückchen Butter
  • Salz/Pfeffer

 

Zubereitung:

  1. Zunächst werden die Bulgurbällchen zubereitet. Dazu werden Hackfleisch, Bulgur, geriebene Zwiebel sowie Salz und Pfeffer gut miteinander verknetet und anschließend zu Murmel Großen Kugeln geformt und auf den mit Mehl ausgelegten Teller gegeben. Dann wird der Teller hin und her gerüttelt, sodass die Kugeln von jeder Seite mit Mehl benetzt werden.
  2. Dann werden das Olivenöl und die Butter in einem hohen Topf erhitzt und die Zwiebeln darin glasig gebraten. Anschließend kommt das Tomatenmark hinein und wird eine halbe Minute mitgebraten, mit dem Wasser abgelöscht und mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt.
  3. Jetzt kommen die Bulgurbällchen in die Suppe vorsichtig hinein und werden in der Suppe ca. 20-30 Minuten bei mittlerer Hitze gekocht, bis sie gar sind. Dabei ab und zu mal umrühren.
  4. Beim servieren kann man etwas gehackte Petersilie darüber streuen.

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.