Türkisches Gericht – Sac Kavurma – Fleischpfanne

Hallo ihr Lieben heute gibt’s es ein sehr leckeres türkisches Gericht – Sac Kavurma. Eine Fleischpfanne. Dazu passt Bazlama Brot, Pide, Pilav Reis oder Bulgur sehr gut dazu.

Zutaten für 3 Personen:

  • 600 g Fleisch (Lamm oder Rind)
  • 4 Tomaten
  • 4 grüne Spitzpaprika
  • 1 Zwiebel
  • 1-2 Zehen Knoblauch
  • 1 EL Tomatenmark
  • 100-150 ml Wasser
  • Salz/Pfeffer/Paprikapulver (gemahlener Kreuzkümmel passt auch gut dazu, wenn ihr das mögt)
  • ½ TL Zucker
  • 3-4 EL Öl zum anbraten
  • 1 EL Butter

Zubereitung:

  1. Zunächst das Fleisch würfeln, die Tomaten schälen und in Stücke schneiden. Anschließend Spitzpaprika entkernen und ebenfalls in Stücke scheiden.
  2. Nun etwas Öl in eine Pfanne geben und erhitzen. Dann das Fleisch hineingeben und so lange anbraten, bis sich die Flüssigkeit vollständig gebildet hat und anfängt zu verdampfen.
  3. Jetzt Tomaten und Paprika hinzugeben und so lange anbraten bis nur noch ganz wenig Flüssigkeit vorhanden ist.
  4. Das Tomatenmark, alle Gewürze und den Zucker hinzugeben und gut verrühren.
  5. Bei Bedarf noch etwas Wasser hinzugeben.
  6. Zuletzt die Butter hinzugeben und verrühren. Und fertig ist die leckere Fleischpfanne.
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.