Türkischer Bohneneintopf- Kuru Fasülye / Weiße Bohnen Eintopf

Hallo ihr Lieben heute gibt es einen Eintopf auf die türkische Art. Kuru Fasülye ist ein Klassiker bei türkischen Familien. Dazu passt natürlich ein türkischer Reis perfekt dazu.

Zutaten für 3-4 Personen:

  • 200 g trockene weiße Bohnen
  • Ausreichend heißes Wasser
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Peperoni
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 TL Minze
  • 1 Würfel Zucker
  • Salz/Pfeffer

Zubereitung:

  1. Die weißen Bohnen in heißes, abgekochtes Wasser über nacht stehen lassen, damit sie weich werden. Alternativ kann man natürlich auch die weißen Bohnen aus der Dose nehmen, wenn es schnell gehen muss.
  2. Olivenöl in einem Topf erhitzen lassen, die Zwiebeln und die in halb ringe geschnittenen Peperoni hinzu geben und etwas andünsten.
  3. Als nächstes Tomatenmark rein geben und eine weitere Minute mit anbraten. Im Anschluss die Bohnen hinzu geben und ausreichend heißes Wasser in den Topf giessen.
  4. Jetzt kommen die Gewürze hinein und eine Würfel Zucker. Alles gut durch rühren und das ganze ungefähr eine Stunde auf niedriger bis mittlerer Stufe vor sich hin köcheln lassen. Falls es zu sehr verdunstet einfach etwas Wasser hinzu geben. Dann wäre auch unsere weiße Bohnen Eintopf fertig. Guten Appetit 🙂
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.