Türkische Nudeln mit Tomatenmark Buttersauce / Salcali Makarna / Pasta mit Tomatensauce

Hallo ihr Lieben heute gibt es Nudeln, Nudeln auf die türkische Zubereitungsart. So einfach aber so lecker.

Zutaten für 3-4 Personen:

  • 500 g Nudeln
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 EL Paprikamark
  • 1 EL (großes Stück) Butter
  • 4 EL Olivenöl
  • 400-500 ml Nudelwasser
  • 1 Zehe Knoblauch
  • Salz/Pfeffer
    1 TL Zucker

Zubereitung:

  1. Zunächst Topf mit ausreichend Wasser zum kochen bringen, etwas Salz hinein streuen und die Nudeln dazu geben. Die erste halbe Minute etwas umrühren, damit nichts am Boden klebt.
  2. Nach der Kochzeit die Nudeln sieben aber nicht vergessen etwas vom Wasser aufzuheben.
  3. Danach mit dem gleichen Topf, worin die Nudeln gekochten wurden, weiter machen, Olivenöl heiß werden lassen. Danach Paprika und Tomatenmark eine Minute darin anbraten. Den Herd auf niedrige Stufe schalten.
  4. Danach Knoblauch rein geben und ebenfalls mit anbraten, das ganze wird mit dem Nudelwasser abgelöscht und im Anschluss kommt das Butter noch hinein.
  5. Jetzt würzen, die Nudeln in den Topf füllen und verrühren. Fertig sind unsere Nudeln.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.