Spekulatius Tiramisu mit nur 6 Zutaten

Spekulatius Tiramisu mit nur 6 Zutaten

Hallo ihr Lieben. Heute habe ich ein Spekulatius Tiramisu mit nur 6 Zutaten für euch. Die Zubereitung selbst dauert keine 10 Minuten. Absolut nicht aufwändig. Aber mindestens 4 Stunden muss das Tiramisu natürlich im Kühlschrank ziehen.

Zutaten:

  • 700-1000 g Gewürz Spekulatius (je nach Größe eurer Form)
  • 500 g Mascarpone
  • 600 ml Schlagsahne (steif schlagen)
  • 500 ml Orangensaft
  • 3 EL Zucker
  • 1-2 EL Backkakao

Zubereitung:

  1. Mascarpone und Zucker werden cremig gerührt und die steife Sahne in zwei Portionen vorsichtig darunter gehoben. Danach werden die Spekulatius Kekse kurz in den Saft getunkt und entweder in eine Auflaufform oder einen eckigen Backrahmen gelegt. Darüber kommt dann eine Schicht von der Mascarponecreme. Ich habe am Ende 600 g Spekulatius benötigt und 3 Keksschichten gemacht. Auf die letzte Keksschicht wird die restliche Creme gestrichen. Darüber wird Backkakao gestreut. 100 g Spekulatius Kekse habe ich grob mit den Händen gebröselt und auf den Backkakao gestreut. Also habe ich am Ende insgesamt 600 g Spekulatius für die Keksschichten und 100 g Spekulatius für die Bröselschicht benötigt. Je nach Größe eurer Form könnte es sein, dass ihr mehr oder weniger braucht.
  2. Nun wandert das Tiramisu für mindestens 4 Stunden, noch besser über Nacht in den Kühlschrank. Vor dem servieren kann man dann halbe Spekulatiuskekse drüber geben und etwas Puderzucker drauf streuen.
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.