Saftiger Schoko Kirsch Kuchen – Schokoladenkuchen mit Sauerkirschen

Hallo ihr Lieben heute gibt’s einen super saftigen Schoko Kirsch Kuchen. Die Konsistenz ähnelt Brownies und der Kuchen zergeht im Mund. Probiert den Kuchen doch unbedingt mal aus.

Zutaten für eine 26er Springform:

  • 350 g Sauerkirschen vom Glas (Abtropfgewicht)
  • 4 Eier
  • 170 g Butter
  • 70 g Mehl
  • 170 g Zartbitterschokolade
  • 100 g weißer Zucker
  • 100 g brauner Zucker
  • 1 TL Vanillepaste (oder Vanilleschote, Vanilleextrakt, Vanillezucker)
  • 2 TL Backkakao
  • 1 TL Backpulver

Zubereitung:

  1. Zunächst Butter und die Zartbitterschokolade in einen Topf geben und bei niedriger stufe auf dem Herd schmelzen lassen.
  2. In der Zwischenzeit die Eier verquirlen und Mehl mit Backkakao und Backpulver in einer separaten Schüssel vermischen.
  3. Dann kommt die Butter-Schoko Mischung in eine Schüssel, beide Zucker Sorten und die Vanillepaste hinzugeben und vermengen. Während des rührens vorsichtig die verquirlten Eier dazugeben. Zum Schluss wird noch die Mehl Mischung eingerührt.
  4. Nun wird der Teig in eine eingefettete und ausgemehlte Springform eingefüllt und die Kirschen darüber verteilt.
  5. Jetzt kommt der Kuchen bei 175 °C Ober- und Unterhitze in den vorgeheizten Backofen für ca. 25-35 Minuten. Ihr müsst die Stäbchenprobe machen und am Stäbchen sollte ganz wenig teig dran kleben, denn dann ist er schön saftig.
  6. Nach der Backzeit sollte der Kuchen etwas auskühlen und mit Puderzucker bestreut werden.
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.