Saftige Erdnussbutter Bananen Muffins

Hallo ihr Lieben heute gibt es saftige Erdnussbutter Bananen Muffins. Die schmecken einfach genial.

Zutaten für 12 Muffins:

  • 2 Eier
  • 3 reife Bananen
  • 300 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Vanillepaste
  • 100 ml Öl
  • 100 g Schokotropfen
  • 100 g Erdnussbutter
  • 1 Prise Salz

Für die Deko:

  • Nutella
  • Ungesalzene Erdnüsse

Zubereitung:

  1. Zunächst die Bananen schälen, in Stückchen brechen und in die Rührschüssel geben. Anschließend mit einer Gabel zerdrücken.
  2. Jetzt kommen die Eier hinein und werden mit einem Schneebesen untergemischt. Dann kommt Zucker, Vanillepaste, Erdnussbutter und eine Prise Salz rein und wird gut vermischt.
  3. Danach kommt ein Esslöffel Mehl zu den Schokotropfen hinzu und wird miteinander verrührt, dies verhindert später das die Schokotropfen in den Muffins auf den Boden sinken. Nun kommt das Mehl und das Backpulver zu der Bananen Erdbnussbutter Mischung hinzu und wird so kurz wie möglich untergemengt. Zum Schluss werden die Schokotropfen dazu gegeben und kurz unter gerrührt.
  4. Nun den Teig in die Muffinform füllen und bei 175°C Ober- und Unterhitze in den vorgeheizten Backofen für ca. 20-25 Minuten bis sie schön aufgehen und goldbraun werden.
  5. Nach der Backzeit die Muffins komplett auskühlen lassen. Ihr könnt die Muffins so lassen, wenn ihr wollt. Ich habe mir Nutella in einen Spritzbeutel gefüllt und Muster drauf gespritzt. Und fertig sind auch schon unsere saftige Erdnussbutter Bananen Muffins. Viel spaß beim ausprobieren.
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.