Pretzel Dogs – Würstchen im Bretzelteig / Pretzel Dog / Bretzel Würstchen

Hallo ihr Lieben heute zeig ich euch, wie man schnelle und einfache Pretzel Dogs macht. Die schmecken wirklich total lecker.

Zutaten für 12 Pretzel Dogs:

Zubereitung:

Ich verwende dazu keinen klassischen Brezelteig sondern meinen Pizzateig. Wie der gemacht wird, verlinke ich euch hier: https://www.cookbakery.de/american-pizza-teig-selber-machen-luftiger-pizzateig/ . Wir brauchen allerdings nur die Hälfte der Mengenangaben.

  1. Der Teig wird in 12 gleich große Stücke geteilt, in Stränge geformt, etwas platt gedrückt und dann um die Würstchen gewickelt.
  2. Nun vermischen wir in einer Schüssel heißes Wasser und Backpulver (Achtung: sprudelt!)
  3. Danach tauchen wir die Pretzel-Dogs nach und nach in die Flüssigkeit und legen sie dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech.
  4. Nun wird ein Eigelbt mit etwas Milch verquirlt und über die Pretzel-Dogs gestrichen. Wer möchte, kann noch Salz darüber mahlen oder groben Salz streuen.
  5. So kommen die Pretzel-Dogs bei 225°C Ober- und Unterhitze in den vorgeheizten Backofen, bis sie richtig schön goldbraun werden. Das dauert ca. 8-10 Min.
  6. Nach der Backzeit können die Pretzel-Dogs sofort serviert werden. Dazu könnt ihr Dipps dazu reichen. Diese eignen sich hervorragen:

Sour-Cream: https://www.cookbakery.de/sour-cream-dip/ 

Salsa-Dipp: https://www.cookbakery.de/scharfer-salsa-dip-schnell-und-einfach/ 

Oder einfach mit Ketchup, Senf oder Mayo servieren. Sie passen ebenfalls super gut dazu.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.