Pizza Blume aus Blätterteig / Pizzablume

Pizza Blume aus Blätterteig / Pizzablume

Schnell, einfach, lecker und hübsch. Diese Pizzablume beeindruckt garantiert jeden eurer Gäste und ist auch eine klasse Snack Idee für zwischendurch.

Zutaten:

  • 2 runde Blätterteige
  • 50 g Wurst nach Wahl
  • 100 g geriebener Käse
  • 1-2 EL Tomatenmark
  • 50 ml Wasser
  • Salz/Pfeffer
  • ½ TL Paprikapulver
  • ½ TL Pizzagewürz
  • Eventuell 1 Ei zum bestreichen

Zubereitung:

  1. Zunächst wird die Pizza Sauce zubereitet. Dafür werden Wasser mit Tomatenmark, Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Pizzagewürz geschmeidig gerührt.
  2. Anschließend wird der erste Blätterteig mit der Sauce bestrichen und mit geriebenem Käse und in Streifen geschnittenem Salami belegt.
  3. Nun kommt der zweite Blätterteig darüber. Über den Blätterteig wird mittig ein Glas oder eine Tasse positioniert und rund herum Streifen mit einem Messer eingeschnitten (siehe Video).
  4. Dann werden die so entstandenen Streifen je zwei Mal gezwirbelt. Wer möchte, kann jetzt ein Ei verquirlen und über die Pizzablume streichen.
  5. Zum Schluss wird er bei 200 °C Ober- und Unterhitze im vorgeheizten Backofen für ca. 15-20 Minuten lang goldbraun gebacken.
  6. Und fertig ist die super leckere Pizzablume.
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.