Oster Cake Pops mit Zitrone

Hallo ihr Lieben heute gibt es ein Oster Cake Pops mit Zitrone. Die Cake Pops können natürlich auch für andere Anlässe zubereitet werden.

Zutaten für 20 Cake Pops:
Für den Teig (18er Springform):

  • 2 Eier
  • 125 g weiche Butter
  • 100 g Zucker
  • 125 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 5 EL Milch

Für die Mascarpone Buttercreme:

  • 50 g weiche Butter
  • 50 g zimmerwarme Mascarpone
  • 50 g Puderzucker
  • Abrieb einer halben unbehandelten Zitrone
  • 2 EL Zitronensaft

Außerdem:

  • Ca. 300 g weiße Kuvertüre (kann auch etwas mehr oder weniger sein)
  • 1 TL Palmin Soft (nur dann, wenn die Kuvertüre nicht geschmeidig und flüssig genug wird um die Cake Pops darin zu wenden)
  • Zuckerstreusel
  • Zucker Konfetti
  • Cake Pop Stiele
    Styropor oder ähnliches zum aufstecken der Cake Pops

Zubereitung:

Zunächst wird der Teig vorbereitet. Dafür die Butter in eine Rührschüssel geben und schaumig rühren. Danach kommen nach und nach die Eier mit rein, anschließend der Zucker, dann die Milch, dann Mehl und Backpulver. Der Teig kommt dann in die eingefettete Springform und wird bei bei 175°C Ober- und Unterhitze in den vorgeheizten Backofen für ca. 20 Minuten.

Nach der Backzeit den Kuchen vollständig auskühlen lassen und danach mit der Hand komplett zerbröseln.

Für die Buttercreme. Die weiche Butter zusammen mit dem Puderzucker weiß, schaumig schlagen. Danach den abrieb einer Zitrone und den Zitronensaft mit unterrühren.

Jetzt kommt die Mascarpone mit rein und wird vollständig unter gerührt.
Die Buttercreme wird zu der zerbröselten Kuchenmasse hinzugefügt und mit den Händen vermengt.

Nun werden die Cake Pops geformt. Ich habe sie für den Anlass Ei förmig geformt.

Dann die Kuvertüre über einem Wasserbad zum schmelzen bringen, ein Cake Pop Stiel in die Kuvertüre eintauchen und dann in den Cake Pop rein stechen. Die Cake Pops mit Stiel in die Styropor masse stecken und zum antrocknen für halbe stunde in den Kühlschrank stellen.

Danach können wir die Cake Pops in der weißen Kuvertüre einmal komplett rein tunken, so dass sie vollständig mit der Schokolade bedeckt sind.

Danach werden die Cake Pops in der Zucker Konfetti gewälzt. Bei der Dekoration ist es natürlich jedem selbst überlassen. Sie sollten danach im Kühlschrank nochmals gekühlt werden bzw. bis zum servieren.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.