One Pot Pasta mit Tomatensauce und Parmesan

Hallo ihr Lieben heute gibt es ein One Pot Pasta mit Tomatensauce und Parmesan. Es ist so unkompliziert und so schnell vorbereitet. Zumal wir die Nudeln nicht noch getrennt in einem anderen Topf kochen, sonder alles in einer einzigen Pfanne vorbereitet wird.

Zutaten für 3-4 Personen: 

  • 500 g Nudeln
  • 1,5 L heißes Wasser
  • 1 Dose gestückelte Tomaten
  • 1 EL Tomatenmark
  • 200 ml Schlagsahne
  • 1 große Zwiebel
  • Salz/Pfeffer/Paprikapulver/Oregano
  • 1 TL Zucker
  • Eine Hand voll Basilikum
  • 2-3 Zehen Knoblauch
  • 3 EL Olivenöl
  • Datteltomaten so viel ihr wollt
  • 80 g Parmesan

Zubereitung:

  1. In einer großen Pfanne heißes Wasser und die Sahne eingießen.
  2. Anschließend die gestückelten Tomaten, Tomatenmark, Olivenöl, die gewürfelten Zwiebeln, Knoblauch, alle Gewürze, frischen Basilikum und den Zucker hinein geben.
  3. Danach die Spaghetti dazu geben und versuchen es zu verrühren, die Spaghetti wird langsam weicher und sinkt dann auch ein.
  4. Alles wird einmal aufgekocht und dann bei mittlerer Hitze vor sich hin köcheln gelassen.
  5. Sobald die Nudeln gut gekocht sind geben wir die Datteltomaten und den Parmesan hinzu. Ist natürlich optional.
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.