Saftige Nutella Schnitten

Saftige Nutella Schnitten

Hallo ihr Lieben. Heute habe ich saftige Nutella Schnitten für euch. Einfach köstlich. Es lohnt sich, die mal nachzumachen.

Zutaten

Für den Tortenboden:

  • 4 Eier
  • 300 g Mehl
  • 200 g Zucker
  • 225 ml Öl
  • 250 ml Milch
  • 3 EL Backkakao
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1 Pck. Vanillezucker

Zum Tränken:

  • 150 ml kalte Milch

Für die Nutella Creme:

  • 8 gehäufte EL Nutella
  • 500 g Mascarpone
  • 400 ml Schlagsahne
  • 2 Pck. Sahnesteif

Für die Ganache:

  • 200 g Zartbitterschokolade
  • 200 ml heiße Schlagsahne

Zubereitung:

Zunächst kümmern wir uns um den Tortenboden. Dafür werden Eier, Zucker und Vanillezucker ca. 4-5 Minute cremig geschlagen. Danach werden Milch und Öl hinein gemixt und zum Schluss Mehl, Backkakao und Backpulver.

Der Teig wird in ein ausgefettetes und eingemehltes Backblech gefüllt und bei 180°C Ober- und Unterhitze im vorgeheizten Backofen für ca. 20 Minuten gebacken.

Nach der Backzeit wird auf den noch heißen Kuchen kalte Milch verteilt und der Kuchen dann vollständig kalt gestellt.

Danach wird die leckere Nutella Creme zubereitet. Dafür wird die Sahne mit dem Sahnesteif aufgeschlagen. In einer anderen Schüssel werden Mascarpone und Nutella cremig gerührt und anschließend vorsichtig die Sahne darunter gehoben. Die Tortencreme wird gleichmäßig über den Kuchenboden verteilt und dann für ca. 2 Stunden in den Kühlschrank gestellt.

In der Zwischenzeit wird die Ganache zubereitet. Dafür werden Schokolade und heiße Sahne solange verrührt, bis eine homogene Masse entsteht. So sollte die Ganache dann auf Zimmertemperatur auskühlen und dann auf die Nutellacreme verteilt werden.

Bevor der Kuchen nun serviert werden kann, sollte er für mindestens 4-6 Stunden, noch besser über Nacht, im Kühlschrank ziehen.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.