Nutella Blume aus Brioche – Nutellablume – Nutellastern

Nutella Blume aus Brioche – Nutellablume – Nutellastern

Anzeige wegen Markennennung: Diese Nutella Blume aus Brioche Teig schmeckt nicht  nur wahnsinnig lecker sondern bezaubert auch mit ihrer Optik.

Zutaten:

  • 500 g Mehl
  • 250 ml lauwarme Milch
  • 100 ml Öl
  • 3 EL Puderzucker
  • ½ Würfel frische Hefe (20 g)
  • 400-450 g Nutella
  • 1 Eigelb
  • 1 EL Milch

Zubereitung:

  1. Zunächst wird die lauwarme Milch zusammen mit der Hefe und dem Puderzucker in eine große Schüssel gegeben, vermischt und 2-3 Minuten stehen gelassen. Dann kommt das Mehl hinzu und alles wird ca. 6-7 Minuten lang zu einem Teig verknetet. Dann muss der Teig zugedeckt ca. 1 Stunde gehen.
  2. Danach wird er nochmals durchgeknetet und nun in 4 gleich große Stücke geteilt und zu Kugeln geformt.
  3. Dann werden die Kugeln nach und nach ca. 26 cm Durchmesser groß ausgerollt. Das erste kommt auf ein Backblech mit Backpapier. Darüber wird Nutella verteilt. Und das zweite Teigstück kommt drüber und wird wieder mit Nutella beschmiert. Usw. Bis das letzte Teigstück an der Reihe ist. Auf die letzte Schicht kommt kein Nutella. Stattdessen ein Glas in die Mitte. Ihr schneidet den Teig jetzt wie eine Pizza ein und spart die Mitte aus, in dem sich das Glas befindet. Zum Schluss werden dann die so entstandenen Dreiecke nochmals in der Mitte durchgeschnitten. Das Glas kann dann weggenommen werden. Dann nimmt ihr euch immer ein Dreieck vor und zwirbelt sie zweimal jeweils in die entgegengesetzte Richtung nach Außen und klebt die Enden gut zusammen. So entsteht dann am Ende das tolle Blumen bzw. Sternmuster.
  4. Danach wird die Nutellablume zugedeckt und 15 Minuten gehen gelassen.
  5. Anschließend wird das Eigelb mit der Milch verquirlt und dann auf die Nutellablume gestrichen und bei 170 °C Ober- und Unterhitze im vorgeheizten Backofen für ca. 30-40 Minuten goldbraun gebacken. Und fertig.

#anzeige #werbung #anzeigewegenmarkennennung

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.