Nudeln mit Sucuk Tomaten Sauce

Nudeln mit Sucuk Tomaten Sauce

Die Idee Nudeln mit Sucuk Tomaten Sauce zu machen, stammt natürlich von meinem Mann. Ich habe seine Idee umgesetzt und eine richtig leckere Sucuk Tomatensauce für Nudeln hergestellt. Nun muss man auch in Nudeln nicht mehr darauf verzichten 🙂

Zutaten:

  • 500 g Nudeln
  • 15 Scheiben Sucuk gewürfelt
  • 1 gewürfelte Zwiebel
  • Gehackte Jalapenos und Knoblauch so viel ihr wollt
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • 1 EL Tomatenmark
  • 2 TL Speisestärke
  • 100 ml kaltes Wasser zum Anmischen der Speisestärke
  • Salz/Pfeffer/Paprikapulver/Oregano
  • 2 Kellen Nudelwasser
  • Etwas Petersilie zum dekorieren

Zubereitung:

  1. Die Nudeln werden nach Packungsanleitung in reichlich Salzwasser gekocht.
  2. Währenddessen kann die Sauce zubereitet werden. Dafür werden zunächst die Zwiebeln im Olivenöl glasig angebraten und dann werden Sucuk, Jalapenos und Knoblauch hinzugefügt und 2-3 Minuten mitgebraten. Nun kommt Tomatenmark hinzu und wird eine halbe Minute angedünstet. Der Herd sollte nun auf niedrige Flamme geschaltet werden. Jetzt wird alles mit den gehackten Tomaten abgelöscht und mit den Gewürzen abgeschmeckt.
  3. Danach kommen zwei Kellen Nudelwasser in die Sauce hinein und alles wird gut miteinander vermischt.
  4. Zum Schluss wir die Speisestärke mit dem kalten Wasser glatt gerührt, in die Sauce gegeben und verrührt und zum Kochen gebracht. Fertig ist die Sauce. Diese wird dann auf dem Pastateller über die Nudeln verteilt.
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.