No Bake Nutella Cheesecake / Kühlschranktorte / Nutellakuchen / Nutella Käsekuchen

Anzeige wegen Markennennung

Hallo ihr Lieben heute gibt es ein No Bake Nutella Cheesecake. Ihr müsst nichts backen, es ist eine schöne Art ein Cheesecake zu essen und für alle Nutella Liebhaber genau das richtige.

Zutaten für eine Springform mit 24 cm:

Für den Boden:

  • 250 g Butterkekse
  • 100 g gemahlene Haselnüsse
  • 150 g Butter
  • 2 EL Nutella

Für die Füllung:

  • 750 g Mascarpone
  • 500 g Nutella
  • 6 EL San Apart oder Sahnesteif
  • 2 EL Puderzucker
  • 100-150 g gehackte Haselnüsse zum Abschluss

Zubereitung:

  1. Zunächst Butterkekse zerbröseln und die Butter zusammen mit der Nutella schmelzen lassen. Danach die gemahlene Haselnüsse zu den Butterkeksen dazu geben und die Butter-Nutella Mischung drüber giessen und vermischen.
  2. Springform mit Backpapier auskleiden, die komplette Mischung hineingeben und an die Form drücken. Am. Besten nimmt ihr ein Glas und drückt sie mit dem Glasboden an. Jetzt kommt die Springform in den Kühlschrank.
  3. Für die Füllung Mascarpone, Puderzucker, San Apart und Nutella in eine Rührschüssel geben und so kurz wie möglich miteinander vermischt.
  4. Jetzt die Springform aus dem Kühlschrank holen und die Nutella Füllung hinein geben, gut verteilen und glatt streichen. Als nächstes kommt der Nutella Cheesecake für 4-6 Stunden in den Kühlschrank.
  5. Nach der Kühlzeit könnt ihr den Kuchen dekorieren. Ich habe gehackte Haselnüsse drüber verteilt.

#anzeige #werbung #anzeigewegenmarkennennung

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.