Mozzarella Tomaten Taschen – Blätterteig Taschen mit Mozzarella und Tomaten

Hallo ihr Lieben. Heute gibt’s einen schnellen und leckeren Snack. Tomaten Mozzarella Taschen. Ich liebe sie.

Zutaten für 8 Mozzarella Taschen:

  • 2 x Blätterteig
  • 300 g Mozzarella (Abtropfgewicht)
  • 200 g passierte Tomaten
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Pizza- uns Pastagewürz
  • ½ TL Knoblauchpulver
  • Salz/Pfeffer
  • 1 Ei
  • Sesam und Schwarzkümmel

Zubereitung:

  1. Zunächst die Mozzarella würfeln dann die passierten Tomaten, Olivenöl und all die Gewürze hinzugeben und alles gut miteinander vermischen.
  2. Ihr könnt euch den Blätterteig so zurecht schneiden wie ihr sie gerne haben möchtet. Ich habe einen immer geviertelt. Wenn ihr sie gerne kleiner möchtet, so könnt ihr aus einem Blätterteig auch 8 Stücke bekommen statt 4.
  3. Dann gibt ihr immer 1-2 Esslöffel auf die hälfte eures Blätterteiges, klappt es mit der anderen hälfte zu und drückt alle Seiten fest an. Ich habe alle Seiten anschließend noch mal mit einer Gabel angedrückt.
  4. Die Mozzarella Tomaten Taschen kommen dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech, werden mit einem verquirlten Ei gestrichen und mit etwas Sesam und Schwarzkümmel bestreut.
  5. So kommen sie dann bei 200 °C Ober- und Unterhitze in den vorgeheizten Backofen für ca. 15-20 Minuten bis sie schön goldbraun werden.
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.