Milchschnitte selber machen – Milchschnitte Rezept / Milchschnitten

Anzeige wegen Markennennung

Hallo ihr Lieben heute gibt es selbstgemachte Milchschnitte. Schmeckt sooo lecker und man weiß, was drinne ist.

Zutaten für ca. 9 Stück:

Teig:

  • 4 Eier
  • 75 g Mehl
  • 60 g Zucker
  • 25 g Backkakao
  • 1 Prise Salz

(Mein Backrahmen war auf ca 33×36 cm gestellt. Es sollte in 18 ungefähr gleichgroße Rechtecke geschnitten werden. Ich habs nach Augenmaß gemacht. Ihr könnt das natürlich auch abmessen. So wird es genauer.)

Füllung:

  • 200 ml Schlagsahne
  • 250 g Mascarpone
  • 2-3 EL Honig
  • 1 TL Vanillepaste
  • 1 Pck. Sahnesteif

Zubereitung:

  1. Zunächst Eier in eine Rührschüssel geben, die Prise salz und der Zucker kommen ebenfalls hinzu und werden ca. 15 Minuten lang miteinander vermixt.
  2. Nun können Mehl und Backkakao hinein gesiebt und vorsichtig mit einem Teigschaber untergemischt werden.
  3. Backblech mit Backpapier auslegen und den Backrahmen drauf legen dann den Teig hinein füllen. Den Teig glatt streichen und bei 175°C Ober- und Unterhitze in den vorgeheizten Backofen für ca. 8-10 Minuten.
  4. Nach der Backzeit den Backrahmen lösen und auskühlen lassen evtl. Ein feuchtes Tuch drüber legen, damit es nicht eintrocknet. Nun schneiden wir kleine Rechtecke draus.
  5. Für die Füllung Sahne zusammen mit dem Sahnesteif steif schlagen. Mascarpone, Vanillepaste und Honig miteinander vermengen. Dann wird die Sahne dazu gegeben und kurz untergehoben. Fertig ist auch schon die leckere Milchcreme.
  6. Jetzt können wir unsere Milchschnitte erstellen, dafür habe ich mir die Füllung in ein Spritzbeutel gefüllt und nehme mir ein Rechteck, gebe etwas von der Füllung hinein und klappe es mit einem anderen Rechteck zu. Das wird mit allen Rechtecken gemacht. Vor dem Verzehr in den Kühlschrank geben.

#anzeige #werbung #anzeigewegenmarkennennung

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.