Mac and Cheese mit Spinat – Nudeln mit Spinat Käse Sauce

Mac and Cheese mit Spinat

Hallo ihr Lieben. Heute gibt’s einen Klassiker der amerikanischen Küche. Mac&Cheese. Verfeinert mit Spinat. Ich habe das Gericht auf die vereinfachte Art und Weise gekocht. Geht suuuper schnell und schmeckt genauso lecker.

Zutaten:

  • 400 g Iglo Rahmspinat
  • 300 g Maccheronie Nudeln
  • 1L Milch (oder 500 ml Milch und 500 ml Wasser)
  • 100 g geriebener Cheddar
  • 100 g geriebener Gouda
  • 50 g geriebener Parmesan
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Zehen Knoblauch
  • ½ TL Paprikapulver
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • Salz/Pfeffer

Zubereitung:

  1. Zunächst wird der gepresste Knoblauch im heißen Olivenöl kurz angebraten. Dann kommen Rahmspinat und Milch hinzu. Der Deckel des Topfes wird abgedeckt und Spinat und Milch auf mittlerer Hitze zum Kochen gebracht.
  2. Jetzt kommen Paprikapulver, Gemüsebrühe sowie Salz, Pfeffer und die Maccheronie in die Spinatsauce. Nudeln und Soße werden auf mittlerer Stufe ca. 8-10 Minuten lang gekocht.
  3. Wenn die Nudeln aldente sind, werden Cheddar, Gouda und Parmesan hinzugefügt und ca. 2-3 Minuten lang mit den Maccheronie vermischt.
  4. Fertig ist das Mac and Cheese. Wer möchte kann sie im Backofen noch etwas knusprig überbacken.
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.