Indisches Hähnchen Curry – Ganz unkompliziert

Indisches Hähnchen Curry – Ganz unkompliziert

Hey ihr Lieben. Heute habe ich ein total unkompliziertes und leckeres Hähnchen Curry für euch.

Zutaten:

  • 1 kg Hähnchenbrust (grob gewürfelt)
  • 2 gewürfelte Zwiebeln
  • 2-3 gehackte Zehen Knoblauch
  • 150 g passierte Tomaten
  • 200 ml Kokosmilch ( ich habe ausversehen 400 ml  verwendet)
  • 2-3 EL Curry
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 EL Rapsöl

Zubereitung:

Die Zwiebeln werden im heißen Öl glasig gebraten. Der Knoblauch kommt hinzu und wird einige Sekunden mitgebraten. Das Ganze wird mit den passierten Tomaten abgelöscht, die Gewürze hinzugegeben und alles gut verrührt.

Jetzt kommt das Fleisch hinzu und wird etwa 5 Minuten lang gebraten. Danach wird die Kokosmilch hinzu gefügt, der Topfdeckel drauf gegeben und das Gericht ca. 15-20 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln gelassen. Dabei immer wieder mal umrühren nicht vergessen.

Besonders gut passt hierzu ein Yasmin Reis.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.