Herzhafte Blätterteig Rosen Cupcakes – Pizza Rosen zum Valentinstag

Hallo ihr Lieben. Heute gibt es herzhafte Blätterteig Rosen. Ihr könnt sie wie immer so belegen, wie ihr sie am meisten mögt.

Zutaten für 12 Blätterteigrosen:

  • 2x rechteckiger Blätterteig
  • 100 g Salami
  • 150 g Putenbrust
  • 100 g Kräuterfrischkäse
  • 100 g Ketchup
  • 200 g geriebener Käse
  • Basilikum

Zubereitung:

  1. Zunächst Salami und Putenbrust halbieren. Meine waren nämlich rund geformt.
  2. Den Blätterteig der länge nach etwas ausrollen, damit wird 6 gleichmäßige Scheiben raus schneiden können.
  3. Dann Frischkäse auf den Blätterteig schmieren. Und den Blätterteig in ungefähr 6 gleich große streifen schneiden.
  4. Schnappt euch ein Streifen auf eure Arbeitsfläche, nimmt euch den Putenbrust, auf dem Blätterteig nebeneinander reihen, so dass ein viertel der Putenbrust über den Rand noch rausragt. Darüber etwas geriebenen Käse streuen und den Blätterteig über der Schnittkante der Wurst zu klappen. Und zu einer Rose rollen.
  5. Den zweiten Blätterteig habe ich mit Ketchup beschmiert und mit Salami belegt. So wird das mit allen Streifen des Blätterteigs gemacht und in eine Muffinform gefüllt. Muffinform unbedingt einfetten.
  6. Anschließend kommen die herzhaften Blätterteig Rosen 200°C Ober- und Unterhitze in den vorgeheizten Backofen für ca. 15-20 Minuten.
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.