Hausgemachte Raffaellos – Kokospralinen mit Mandeln selber machen

Anzeige wegen Markennennung

Hallo ihr lieben heute zeige ich euch Hausgemachte Raffaellos. Selbst gemacht schmeckt es doch immer am besten.

Zutaten für 20-25 Raffaellos:

  • 300 g weiße Schokolade
  • 70 g gemahlene Mandeln
  • 50 g Butter
  • 50 g Kokosfett (z.B. Palmin)
  • 120 ml Schlagsahne

Außerdem:

  • Ca. 100 g Kokosraspeln zum wälzen
  • 20-25 ganze Mandeln

Zubereitung:

  1. Zunächst weiße Schokolade, Butter, Sahne, Kokosfett und etwas Vanillepaste in eine Schüssel geben und über einem Wasserbad schmelzen lassen. Immer wieder mal umrühren. Danach solltet ihr eine schöne flüssige masse erhalten.
  2. Dann kommen die gemahlenen Mandeln hinzu und werden vermengt. Die Maße kommt jetzt für 2-3 Stunden in den Kühlschrank und sollte komplett auskühlen.
  3. Nach der Kühlzeit können wir unsere Raffaellos formen. Immer etwas von der Maße entnehmen, in der Handinnenfläche flach ausdrücken, Mandel mittig positionieren, schließen und rund formen (die Größe könnt ihr selbst bestimmen). Als nächstes in den Kokosraspeln wälzen.
  4. Nach dem die Raffaellos fertig sind bis zum servieren im Kühlschrank lagern.

#anuzeige #werbung #anzeigewegenmarkennennung

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.