Ferrero Küsschen Torte mit Nutella

Ferrero Küsschen Torte mit Nutella

Wie wäre es, wenn ihr eure Liebsten mal mit einer leckeren Ferreo Küsschen Torte überrascht?!

Zutaten für den Tortenboden:

  • 150 g Ferreo Küsschen
  • 125 g weiche Butter
  • 100 g Salz
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier
  • 175 g Mehl
  • 2 gehäufte TL Backpulver
  • 3 EL Schlagsahne

Zutaten für die Füllung:

  • 150 g Nutella

Zutaten für das Topping:

  • 125 g Ferreo Küsschen
  • 75 g weiche Butter
  • 200 g zimmerwarmer Doppelrahm Frischkäse
  • 100 g Puderzucker
  • 1 Pck. Vanillezucker

Zubereitung:

  1. Zunächst wird der Tortenboden zubereitet. Dazu werden weiche Butter, Zucker, Vanillezucker und die Prise Salz geschmeidig gemixt. Mehl und Backpulver werden vermischt. Dann kommt unter ständigem Rühren nach und nach ein Ei und 2-3 EL von der Mehlmischung in die flüssige Mischung hinein. Wenn die erste Portion untergearbeitet ist, geht es dann immer so weiter, bis die Eier und die Mehlmischung vollständig untergearbeitet sind. Nun werden die Ferrero Küsschen grob gehackt und unter den Teig gerührt.
  2. Jetzt wird der Teig in eine mit Backpapier ausgelegte 24 cm große Springform verteilt und bei 175°C bei Ober- und Unterhitze im vorgeheizten Backofen ca. 25-30 Minuten lang goldbraun
  3. Wenn der Tortenboden dann gut ausgekühlt ist, wird dieser längst halbiert und mit der Nutella befüllt.
  4. Für das Topping werden Butter, Puderzucker und Vanillezucker cremig geschlagen und zum Schluss der Frischkäse dazu gemixt. Die Ferrero Küsschen werden halbiert. Dann wird das Topping über den Kuchen verteilt und mit den grob gehackten Ferrero Küsschen dekoriert.
  5. Bis zum Verzehr sollte der Kuchen im Kühlschrank ruhen.

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.