Fantakuchen ohne Backen

Fantakuchen ohne Backen

Hallo ihr Lieben. Heute gibt es einen Fantakuchen, welcher nicht gebacken werden muss. Also einen No Bake Cake.

Zutaten:

  • Ca. 200 g Löffelbiskuits (je nachdem wie groß eure Form ist)
  • 600 ml Schlagsahne
  • 3 Pck. Sahnesteif
  • 400 g Schmand
  • 4 Pck. Vanillezucker
  • 60 g Zucker
  • 2 Dosen Mandarinen (Abtropfgewicht je 175g)
  • 1 TL Zimt
  • 2 TL Puderzucker
  • 100-150 ml Fanta

Zubereitung:

Die Sahne wird mit dem Sahnesteif steif geschlagen. Danach werden Schmand, Zucker und Vanillezucker glatt gerührt und die Sahne vorsichtig darunter gehoben. Zum Schluss werden die gut abgetropften Mandarinen in die Creme gerührt.

Die Löffelbiskuits werden in die Fanta getunkt und in eine Auflaufform oder einen eckigen Backrahmen gelegt. Darüber wird die Creme gestrichen und der Kuchen für mindestens 4-6 Stunden kühl gestellt.

Danach werden Puderzucker und Zimt verrührt und über den Kuchen gesiebt. Jetzt kann er auch schon serviert werden.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.