Erdbeer Waffeltorte – Erdbeertorte

Waffeln und Erdbeeren vereint in einer leckeren Waffeltorte. Diese bezaubert nicht nur mit ihrem leckeren Geschmack, sondern auch mit ihrem Aussehen.

PS: Für mehr leckere Alltagsrezepte, schaut doch gerne mal bei meinem Chefkoch Profil oder meinem Youtube Kanal CookBakery vorbei.

Rezept für: 8 Personen

Schwierigkeitsgrad: Einfach

Arbeitszeit: 45  Minuten

Kochzeit:  30 Minuten

Zutaten:

Für den Waffelteig:

  • 3 Eier
  • 350 g Mehl
  • 125 g weiche Butter oder Margarine
  • 250 ml Milch
  • 80 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1 Prise Salz

Für die Erbeercreme:

  • 500 g Erdbeerquark
  • 200 ml kalte Schlagsahne
  • 1 Pck. Sahnesteif
  • 2 Pck. Vanillezucker

Außerdem:

  • 500 g Erdbeeren
  • Puderzucker zum Bestreuen

Zubereitung:

  1. Zunächst wird der Waffelteig vorbereitet. Dafür werden Margarine oder Butter, Zucker, Vanillezucker, Salz und Eier schaumig gemixt. Danach werden Mehl und Backpulver verrührt und im Wechsel mit der Milch nach und nach in die Eiermasse hinzugegeben, bis sich alle Zutaten gut miteinander verbunden haben.
  2. Nun wird der Teig auf mittlerer Stufe in einem Waffeleisen goldbraun gebacken und auf einem Kuchenrost komplett auskühlen gelassen. Aus diesen Mengenangaben erhält man ca. 9-10 Waffeln. Mein Mann und ich haben während des Drehs 2 Waffeln vernascht, sodass die Torte „nur“ 7-stöckig geworden ist.
  3. Danach wird Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif geschlagen und unter den Erdbeerquark gehoben.
  4. Jetzt kann die Torte gestapelt werden. Dazu kommt auf jede Waffel eine Schicht Erdbeercreme. An die Seiten werden rundherum in Scheiben geschnittene Erdbeeren ausgelegt, sodass diese etwas überlappend über die Waffeln hinausschauen. Über die Erdbeeren wird eine dünne Schicht Creme verteilt und eine neue Waffel darüber gelegt. Das wird nun wiederholt, bis alle Waffeln und die gesamte Creme aufgebraucht sind. Auf die letzte Waffel wird etwas Puderzucker gestäubt und mit ein paar Erdbeeren dekoriert.
  5. Vor dem Verzehr sollte die Torte für 2-3 Stunden im Kühlschrank ziehen.
  6. Guten Appetit 😀
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.