Emoji Buttercreme Torte

Emoji Buttercreme Torte

Heute zeige ich euch, wie man diese zuckersüße Emoji Torte machen kann. Die hat uns allen total gut geschmeckt.

Zutaten

Für den Teig:

  • 3 Eier
  • 200 g Mehl
  • 90 g Zucker
  • 100 g Öl
  • 100 g Orangensaft
  • ½ Pck. Backpulver
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz

 

Für die Buttercreme:

  • 200 g zimmerwarme Butter
  • 500 g Puderzucker (gesiebt)
  • 2-3 EL Milch
  • ½ TL Vanillepaste
  • Für die gelbe Buttercreme: gelbe Lebensmittelpaste
  • Für die schwarze Buttercreme: 2 EL Backkakao, 1 EL Milch, schwarze Lebensmittelpaste (oder schwarzes Lebensmittelpulver)

Zubereitung:

  1. Für den Teig, werden Eier, Zucker, Vanillezucker und die Prise Salz miteinander verquirlt. Anschließend werden Öl und Orangensaft dazu gerührt und zum Schluss Mehl sowie Backpulver hinein gesiebt und so kurz wie möglich verrührt. So kommt der Teig in eine mit Backpapier ausgelegte 18er Springform und wird im vorgeheizten Backofen bei 175 °C Ober- und Unterhitze 30-40 Minuten lang goldbraun gebacken.
  2. Der Kuchen sollte vollständig auskühlen und die Kuppel oben mit einem Messer abgeschnitten werden, damit er begradigt wird.
  3. Für die Buttercreme wird zunächst die Butter ca. 5 Minuten lang weißcremig geschlagen. Nun kommt die Hälfte des gesiebten Puderzuckers hinzu und wird 5 Minuten lang mit der Butter aufgeschlagen. Danach wird der restliche Puderzucker weitere 5-6 Minuten lang dazu gerührt. Zum Schluss wird die Milch ca. 2 Minuten lang in die Buttercreme eingearbeitet. Es sollte eine weißcremige fluffige Masse entstehen.
  4. Für die schwarze Buttercreme wird ¼ der Buttercreme in eine separate Schüssel gefüllt. In diese werden Backakakao, Milch und schwarze Lebensmittelpaste hinein gerührt. Zum vertiefen kann man auch noch schwarzen Lebensmittelpulver dazu rühren. So sollte die Buttercreme abgedeckt für ca. 20 Minuten lang stehen, damit sich die Pigmente entfalten und die Buttercreme tief schwarz wird.
  5. Für die gelbe Buttercreme wird der Rest mit gelber Lebensmittelfarbe eingefärbt.
  6. Der Kuchenboden wird auf eine Tortenplatte gelegt und Sonnenbrille und Mund mit einem Zahnstocher oder Messer eingeritzt. Ich habe dafür Schablonen aus Papier hergestellt und sie der Größe meiner Springform angepasst.
  7. Nun wird die schwarze Buttercreme in einen Spritzbeutel mit kleiner Sterntülle gefüllt und die Sonnenbrille sowie der Mund aufgetupft. Die gelbe Buttercreme wird ebenfalls ein einen Spritzbeutel mit Sterntülle gefüllt. Die Sterntülle kann hier gerne ein Tick größer sein, als die für die schwarze Buttercreme. So wird die gelbe Buttercreme nun auf die gesamte restliche Torte aufgetupft. Zum Schluss habe ich noch Arme und Beine auf die Tortenplatte bündig zum Kuchen aufgespritzt.
  8. Die Emoji Torte kommt nun für 2 Stunden in den Kühlschrank und kann anschließend verzehrt werden.
  9. Die Torte schmeckt nicht nur lecker, sondern bereitet einem auch ganz viel Freude bei der Zubereitung. Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Nachmachen.

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.