Der weltbeste Rührkuchen

Der weltbeste Rührkuchen

Hallo ihr Lieben. Heute habe ich den weltbesten Rührkuchen für euch gebacken. Saftig, locker und total easy. Was will man mehr ?!

Zutaten:

  • 6 Eier
  • 130 g Mehl
  • 130 g Speisestärke
  • 250 g Zucker
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 3 TL Backpulver
  • 280g Öl
  • 1 Prise Salz

Zubereitung:

Mehl, Speisestärke und Backpulver werden in eine Rührschüssel gesiebt. Dann kommt der ganze Rest hinzu und alles wird gemixt, bis alle Zutaten zusammengekommen sind. ACHTUNG: Nicht zu lange mixen. Ansonsten wird der Kuchen später trocken.

Dann wird eine Guglhupf Form mit einem Durchmesser von 26 cm eingefettet und mit Mehl ausgestäubt. Der Teig wird hinein gefüllt und der Kuchen zunächst im vorgeheizten Backofen bei 180!C Ober- und Unterhitze für 10-15 Minuten „angebacken“, sodass die Oberfläche nicht mehr flüssig ist. Der Kuchen kommt dann kurz aus dem Ofen und wird mittig ca. 1 cm tief eingeschnitten. So wird er dann für weitere 30-35 Minuten goldbraun gebacken.

Nach dem Backen lauwarm abkühlen lassen und erst dann stürzen.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.