Cremiger Milchreis mit Kirschgrütze

Cremiger Milchreis mit Kirschgrütze

WERBUNG: Hallo ihr Lieben. Heute habe ich einen cremigen Milchreis mit Kirschgrütze für euch. Dieses Rezept ist in Kooperation mit GoodGame und Big Farm Mobile Harvest entstanden.

Big Farm Mobile Harvest und GoodGame haben in Zusammenarbeit mit One Tree Planted eine ganz tolle Aktion auf die Beine gestellt. Das „Pflanze einen Baum Charity-Event“.

Wenn ihr eine gute Tat vollbringen wollt, müsst ihr folgendes tun:

Ihr erstellt eure Traumfarm, erledigt Markaufträge, erhaltet dafür Baumsetzlinge, die ihr in eure Farm pflanzt. Somit entstehen Baumschulen.

Welche Auswirkung hat das nun für den Guten Zweck? Für jeden gepflanzten Baum im Spiel, werden in Australien und im Amazonas Regenwald echte Bäume gepflanzt.

Ihr habt nun die Gelegenheit etwas Gutes für unseren Planeten zu tun.

Hier geht es zu Big Farm Mobile Harvest. Runterladen und loslegen.

Man kann in der Farm unter Anderem Kirschen ernten. Daher habe ich einen Milchreis mit Kirschgrütze gekocht.

Nun zum Rezept.

Zutaten für den Milchreis.:

  • 250 g Milchreis (Rundkornreis)
  • 1 L Vollmilch (3,5% Fett)
  • 5 EL Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz

Zutaten für die Kirschgrütze:

  • 1 Glas Kirschen 680 g
  • 25 g Speisestärke
  • ½ TL Zimt
  • 3 EL Zucker (optional)

Zubereitung:

Für den Milchreis werden Milch, Zucker, Vanillezucker und die Prise Salz in einen Topf gefüllt, verrührt und zum Kochen gebracht. Dann wird der Reis hinzugefügt und das Ganze bei mittlerer Hitze ca. 25 Minuten köcheln gelassen. Dabei immer wieder umrühren. Nach der Kochzeit den Topf vom Herd nehmen, Kochdeckel drauf geben und ca. 10 Minuten dämpfen lassen.

Währenddessen wird die Kirschgrütze zubereitet. Die Kirschen werden abgetropft. Die abgetropfte Flüssigkeit wird zusammen mit der Speisestärke, dem Zimt und dem Zucker verrührt und aufgekocht bis eine Pudding artige Konsistenz entsteht. Zum Schluss werden die Kirschen eingerührt.

Nun kann serviert werden. Erst der Reis auf den Teller und die Kirschen oben drauf. Lasst euch den leckeren Milchreis schmecken.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.