Chocolate Chip Cookies mit Nutella

Chocolate Chip Cookies mit Nutella

Hallo ihr Lieben. Heute habe ich Chocolate Chip Cookies mit Nutella für euch.

Zutaten

Für den Teig:

  • 1 Ei
  • 100 g Zucker
  • 125 g weiche Butter
  • 180 g Mehl
  • 20 g Speisestärke
  • 1 TL Backpulver oder Natron
  • 1 TL Vanillepaste (alternativ gehen auch 2 Pck. Vanillezucker)
  • 100 g Chocolate Chips in Zartbitter

Außerdem:

  • 10 gehäufte TL Nutella

Zubereitung:

Zunächst 10 gehäufte TL Nutella Häufchen auf eine Form oder Teller mit Backpapier setzen und für mindestens 1 Stunde in die Tiefkühltruhe stellen.

Für den Cookie Teig zunächst Ei, Zucker, Butter und Vanillepaste geschmeidig rühren. Dann Mehl, Backpulver und Speisestärke so kurz es geht dazu rühren. Zum Schluss die Chocolate Chips hinein arbeiten.

Dann aus dem Teig 10 gleich große Kugeln formen, diese in der Handfläche platt drücken und je 1 Nutellahäufchen darauf platzieren und komplett mit dem Cookie Teig ummanteln und zu ordentlichen und glatten Kugeln formen. Diese für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Dann jeweils 5 Stück auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen und nach und nach bei 180°C Ober- und Unterhitze für ca. 10-12 Minuten backen, bis ein leicht goldbrauner Rand entsteht. Nicht länger.

Nach der Backzeit die Cookies auf dem Blech komplett auskühlen lassen und erst dann herunternehmen. Sie sind extrem weich, wenn sie noch heiß sind. Nicht wundern. Daher unbedingt abwarten.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.