Chinesische Hühnchenpfanne

Hallo ihr Lieben. Ich liebe Chinesisches Essen total und möchte euch heute daher eine sehr schnelle und einfache Hühnchenpfanne zeigen, die unter der Woche nach der Arbeit schnell zubereitet ist. Satt einer fertigen Sauce, könnt ihr natürlich auch selbst eine machen.

Zutaten:
500 g Hühnchen Geschnetzeltes
200-300 g Champignons
2 Zwiebeln
2 rote Spitzpaprika
Salz/Pfeffer
2 EL Mehl oder Speisestärke
Olivenöl
250 g Chili Knoblauch Sauce (oder auch Currysauce, Süß- Sauer Sauce)

Zubereitung:
Zunächst werden die Champignons geputzt und geviertelt. Paprika und Zwiebeln werden in grobe Stücke geschnitten.

Das Hähnchengeschnetzelte wird mit Mehl/Speisestärke und ½ TL Salz vermengt und im heißen Olivenöl goldbraun angebraten. Dann wird das Fleisch aus der Pfanne genommen, etwa 2 EL Olivenöl in die Pfanne hinzugefügt und die Champignons scharf darin angebraten, bis sie etwas schrumpfen. Nun kommen Zwiebeln und Paprika hinzu und werden 2 Minuten lang mit gebraten.

Jetzt kommt Fleisch, Pfeffer, Salz und Chili Knoblauch Sauce zum Gemüse und wird bei niedriger Hitze gut verrührt. Wenn euch alles etwas zu dick cremig erscheint, kann etwas Wasser hinzugefügt werden. Wer mag, kann auch etwas Sojasauce hinzugeben.

Fertig ist unsere leckere Hühnchenpfanne. Ich serviere sie immer ganz gern mit einem Jasmin Reis oder Nudeln. Lasst sie euch schmecken 😀

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.