Bester Schoko Biskuitboden mit Nüssen / Dunkler Biskuit

Hallo ihr Lieben heute zeige ich euch ein Schoko Biskuitboden mit Nüssen. Ihr könnt es auch ohne Schokolade machen dafür einfach das Backkakao weg lassen und dafür die Menge der Speisestärke verdoppeln.

Zutaten für eine 26er Form:

(auch geeignet für eine 24er Form…dann wird der Boden höher und kann auch locker in 4 Böden geschnitten werden)

  • 6 Eier Gr. M Zimmertemperatur
  • 225 g Zucker
  • 125 g Mehl
  • 80 g gemahlene Nüsse (z.B. Haselnüsse, Mandeln, Walnüsse)
  • 30 g Backkakao
  • 30 g Speisestärke
  • 1 TL Backpulver
  • 60 g zerlassene Butter
  • 1 Prise Salz

Zubereitung:

  1. Zunächst Eier, Prise Salz und den Zucker in einer Rührschüssel 20 Minuten lang steif schlagen. Mit einem Handmixer dauert es etwas länger.
  2. Wenn das gemacht ist kommen alle trockenen Zutaten und werden miteinander verrührt. Während dem Rühren kommt noch die zerlassene Butter dazu.
  3. Springform mit Backpapier auskleiden, den Teig hinein füllen und etwas glatt streichen. Der Kuchen darf jetzt bei 175°C Ober- und Unterhitze in den vorgeheizten Backofen für ca. 30-40 Minuten. Vor der 25. Minute den Ofen nicht öffnen, erst danach für eine Stäbchenprobe. Dann wäre der Schoko Biskuitboden mit Nüssen auch schon fertig.
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.