Auberginen Kebab mit Hähnchenbrust und Kartoffeln

Hallo ihr Lieben heute gibt es einen Auberginen Kebab mit Hähnchenbrust und Kartoffeln.

 

Zutaten für 6 Spieße:

  • 1 Aubergine
  • 3 Kartoffeln
  • 2 Hähnchenbrüste
  • 6 Cocktailtomaten
  • 6 kleine Scheiben Kasar Käse
  • 80 ml Öl
  • 1 TL Salz (bitte selber abschmecken)
  • 1/2 TL Knoblauchpulver
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1/4 TL Pfeffer

Für die Sauce:

  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 1/2 TL Knoblauchpulver
  • 1 TL Oregano

Zubereitung:

  1. Als erstes die Aubergine in 1cm dicke Scheiben schneiden, das selbe mit den Kartoffeln. Die Hähnchenbruste ebenfalls in Scheiben schneiden.
  2. Dann die Auberginen, Kartoffeln, Hähnchenbrust, Öl und die Gewürze schön miteinander in einer Schüssel vermengen.
  3. Nun kommt alles auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und wird bei 200ºC Ober- und Unterhitze im vorgeheizten Backofen für ca. 20 Minuten gebacken.
  4. In der Zwischen zeit können wir unsere Tomatensauce vorbereiten. Dafür die gehackten Tomaten mit den Gewürzen miteinander vermengen. Die Sauce wird dann in eine Auflaufform geben.
  5. Jetzt nehmen wir eine Scheibe Aubergine darauf kommt eine Scheibe Kartoffel dann etwas Hähnchenbrust darüber, dann wieder eine Scheibe Aubergine, Kartoffel, Hähnchenbrust dann eine Scheibe Käse und eine Cocktailtomate und mit einem Spiess rein stechen bzw. befestigen.
  6. So kommen die Spiesse in unsere Auflaufform und werden nochmals bei 200ºC Ober- und Unterhitze im vorgeheizten Backofen für ca. 10 Minuten gebacken bis der Käse schmilzt. Und fertig ist dann auch schon unser Auberginen Kebab mit Hähnchenbrust und Kartoffeln. 🙂
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.