Kinder Bueno Torte – Haselnuss Torte

Zutaten

 Für den Teig:

  • 2 Eier
  • 150 g Zucker
  • ½ TL Vanillepaste
  • 175 g Mehl
  • ½ Pck. Backpulver
  • 65 g Öl
  • 85 ml Sprudelwasser

Für den Belag:

  • 6 Riegel Kinder Bueno (zerdrückt)
  • 500 g Mascarpone
  • 200 ml Schlagsahne
  • 2 TL Sanapart (oder 1 Pck. Sahnesteif)
  • 2 EL Nutella
  • 200 g gezuckerte Kondensmilch (von Milchmädchen)
  • ½ TL Vanillepaste

Für die Deko:

  • 200 ml Schlagsahne
  • 2 TL Sanapart (oder 1 Pck. Sahnesteif)
  • 1-2 EL Schokoraspel
  • 1-2 EL gehackte Haselnüsse
  • 4-5 Riegel Kinder Bueno
  • Etwas Nutella

Zubereitung:

  1. Zunächst wird der Kuchenboden zubereitet. Dafür werden Eier, Zucker und Vanillepaste mit einem Schneebesen geschlagen. Anschließend das Öl darunter gearbeitet und danach das Sprudelwasser. Zum Schluss werden Mehl und Backpulver so kurz wie möglich eingerührt. Der Teig wird jetzt in eine mit Backpapier ausgelegte 26er Springfrom gefüllt und bei 150°C Ober- und Unterhitze im vorgeheizten Backofen für ca. 25-30 Minuten goldbraun gebacken. Danach sollte der Kuchen vollständig auskühlen.
  2. Für den Belag wird Sahne mit Sanapart steif geschlagen. Danach wird Mascarpone zusammen mit der gezuckerten Kondensmilch, dem Nutella und der Vanillepaste cremig gerührt und die Sahne darunter gehoben. Zum Schluss werden die zerdrückten Kinder Buenos dazu gerührt und fertig ist die leckere Kinder Bueno Creme.
  3. Der Kuchenboden wird mit einem Tortenring umschlossen und die Kinder Bueno Creme darauf gestrichen. Anschließend kommt die Torte für mindestens 6-8 Stunden in den Kühschrank.
  4. Danach kann dekoriert werden. Ich habe kreuz und quer ein paar Nutella Fäden gespritzt, Sahne Tupfen gemacht, Kinder Bueno Stücke über die Tupfer gegeben und in die Mitte der Torte Schokoraspel und gehackte Haselnüsse gestreut.
  5. So kann die Torte auch direkt verzehrt werden.
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.