Zarte Nutella Kipferl / Nutella Plätzchen

Zarte Nutella Kipferl / Nutella Plätzchen

Hallo ihr Lieben. Warum immer Vanillekipferl, wenn man auch Nutella Kipferl machen kann?! Die sind sehr zart und erinnern geschmacklich etwas an Brownies.

Zutaten:

  • 1 Ei
  • 200 g Nutella
  • 150 g weiche Butter
  • 300 g Mehl
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • ½ TL Backpulver
  • Ca. 50 g Kuchenglasur oder Schokokuvertüre (Zartbitter oder Vollmilch)

Zubereitung:

Es gibt kaum Schritte zu erklären. Alle Zutaten werden zu einem glatten Teig geknetet, in Frischhaltefolie gepackt und 2-3 Stunden in den Kühlschrank gelegt.

Dann werden aus dem Teig Kipferl geformt und mit Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech gelegt. Man bekommt 1,5 Bleche raus.

Die Plätzchen werden nun bei 180°C Ober- und Unterhitze für ca. 10 Minuten gebacken. Bevor sie an den Enden in zerlassene Schokolade getunkt werden, sollten sie auskühlen. Lasst sie euch schmecken.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.