Raffaello Kuchen ohne Backen

Heute habe ich mal wieder ein Blitzrezept für euch. Einen Raffaello Kuchen ohne Backen.

Zutaten:

  • 2 Pck. Vanillepuddingpulver nach Packungsanleitung zubereiten
  • Ca. 800 g Butterkekse
  • 400 g gezuckerte Kondensmilch (z.B. von Milchmädchen)
  • 250 g Mascarpone
  • 250 g Frischkäse
  • 150 g Kokosraspel
  • Gehobelte Mandeln, Kokosraspeln und Raffaello für die Deko

Zubereitung:

Für die Creme Mascarpone, Frischkäse und gezuckerte Kondensmilch glatt rühren. Dann unter ständigem Rühren den kalten Vanillepudding löffelweise hinein mixen. Kokosraspeln hinein rühren.

Einen eckigen Backrahmen auf eine Servierplatte ausziehen, sodass 5 Butterkekse in die Länge und  4 in die Breite hineinpassen. Diese auslegen und mit einer Schicht Creme benetzen. Diesen Vorgang so lange wiederholen, bis 5 Schichten Butterkekse erreicht sind. Die letzte Lage mit der restlichen Creme einstreichen. Ein paar Kokosraspel, gehobelte Mandeln und Raffaello auf den Kuchen verteilen und für mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Anschneiden und servieren.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.