Knusprige Nusswaffeln

Knusprige Nusswaffeln

Hallo ihr Lieben. Heute habe ich knusprige Nusswaffeln für euch. Yummy. Eine tolle Alternative zu „normalen“ Waffeln. Eine Prise Zimt im Teig schmeckt übrigens auch sehr gut.

Zutaten

  • 2 zimmerwarme Eier
  • 100 g zimmerwarme Butter oder Margarine
  • 175 g Mehl
  • 75 g Zucker
  • 75 g gemahlene Nüsse
  • 100 ml zimmerwarmes Wasser
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 4 g Backpulver
  • Wer möchte kann auch etwas Rum oder Rumaroma hinzufügen
  • Etwas Zimt (optional)

Zubereitung

Mehl, gemahlene Nüsse und Backpulver werden verrührt. In einer anderen Schüssel werden Butter, Zucker, Vanillezucker und Eier mit einem Mixer ca. 2-3 Minuten lang cremig geschlagen.

Nun wird die Mehlmischung abwechselnd mit dem Wasser nach und nach in die flüssige Masse eingearbeitet bis ein glatter Teig entstanden ist.

Dieser wird im Waffeleisen ausgebacken. Aus diesen Mengenangaben kommen ca. 6-7 Waffeln heraus.

Servieren kann man sie beispielsweise mit Puderzucker, Kirschgrütze und/oder Eis sowie Sahne.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.