Menemen / Shakshuka – Türkisches Frühstück

Menemen / Shakshuka

Hallo ihr Lieben. Heute habe ich ein türkisches Gericht für euch, welches sich Menemen nennt. Diese Speise wird ganz oft zum Frühstück serviert. Passt aber auch zu Mittag- und Abendessen.

Zutaten für 3-4 Personen als Beilage:

  • 6 Eier
  • 1 Dose gehackte Tomaten oder 3-4 Fleischtomaten
  • 2 grob gewürfelte Zwiebeln
  • 3 mittelgroße gewürfelte Peperoni
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver

Zubereitung:

  1. Zwiebeln und Peperoni werden im heißen Olivenöl weich gedünstet. Mit einer Prise Salz geht der Vorgang schneller. Dann kommen die gehackten Tomaten und Gewürze hinzu und werden verrührt. So wird die Masse zum kochen gebracht. Falls ihr frische Tomaten verwendet, müsst ihr die Masse so lange vor sich hinköcheln lassen, bis sie etwas dicklicher wird.
  2. Zum Schluss werden die Eier hineingeschlagen, ganz leicht verrührt und, wenn nötig noch etwas nachgesalzen.
  3. Fertig ist das leckere Menemen. In vielen anderen Ländern wird dieses Gericht auch Shakshuka genannt. Lasst es euch schmecken.
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.