Alkoholfreie Cocktails – Coconut Kiss / Hugo / Orange Fizz

Alkoholfreie Cocktails – Coconut Kiss / Hugo / Orange Fizz

Anzeige: Hallo ihr Lieben. Das Wetter ist so toll. Was gibt es da Schöneres als erfrischende und leckere Cocktails? Heute habe ich gleich 3 alkoholfreie Cocktails für euch. Einen Coconut Kiss, Hugo und Orange Fizz. Alle 3 nach meinem Geschmack abgewandelt.

Als Geschmacksgrundlage habe ich die leckeren Sirupe von Spitz verwendet. Spitz hat einen Online-Shop und bietet eine große Vielfalt an Sirupen und Getränken an. Von Rohprodukt bis Endprodukt entsteht alles in Österreich. Schaut doch gerne mal im Shop und auf den Social Media Kanälen, wie Instagram und Facebook von Spitz vorbei. Es ist mit Sicherheit auch etwas Leckeres für euch dabei.

Nun kommen wir zu den leckeren Rezepten.

 

Coconut Kiss

 

Diesen Cocktail habe ich mit dem Ingo Sirup von Spitz zubereitet. Dieser ist ein Maracuja-Orangen-Limetten Sirup mit einem Hauch von Ingwer.

Zutaten für 1 Cocktail:

  • 5 Eiswürfel
  • 70 ml Ingo Sirup von Spitz
  • 70 ml Kokosmilch aus der Dose
  • 70 ml Schlagsahne

Zubereitung:

Alle Zutaten, bis auf die Eiswürfel, werden in einem Shaker gut geschüttelt und dann gemeinsam mit Eiswürfeln in ein Cocktailglas gefüllt. Dekoriert werden kann ganz nach Wunsch. Wer gerne etwas Alkohol drin haben möchte, kann z.B. gerne einen Schuss Ang`setzta Nuss Likör von Spitz mit hinein mischen.

 

Orange Fizz

 

Für diesen Cocktail kamen Johannisbeer Sirup und Orangensaft von Spitz in Einsatz. Ich hätte nie gedacht, dass diese Kombination schmecken kann. Sooo erfrischend. Der hat bei den Dreharbeiten von über 30°C wirklich sehr gut getan 😀

Zutaten für 1 Cocktail:

  • 5 Eiswürfel
  • 50 ml Johannisbeer Sirup von Spitz
  • 100 ml Orangensaft von Spitz
  • 100 ml kaltes Sprudelwasser
  • Ein paar Bio-Orangenscheiben

Zubereitung:

Johannisbeer Sirup und Orangensaft werden in einem Shaker gemixt. Die Eiswürfel werden in ein Cocktailglas hinein gegeben und mit dem Orange Fizz und dem Sprudelwasser übergossen. Ein paar Scheiben Orangen dürfen auch gerne mit in den Cocktail hinein. Dekoriert wird ganz nach Wunsch. Falls ihr gerne Alkohol in eurem Cocktail haben wollt, könnt ihr die Hälfte des Sprudelwassers beispielsweise mit dem Frizzante Kirschblüte von Spitz ersetzen.

 

 Hugo

 

Dieser Cocktail ist sogar noch unkomplizierter als die anderen zwei. Geht es denn überhaupt NOCH unkomplizierter? Ja! Hier muss nämlich nicht einmal etwas geshaked werden 😀 Wir brauchen den Hugo Sirup von Spitz. Dieser beinhaltet eine Kombination aus Holunder, Minze und Limette. Also alles, was in ein Hugo Cocktail gehört.

Zutaten für 1 Cocktail:

  • 5 Eiswürfel
  • 60 ml Hugo Sirup von Spitz
  • 250 ml kaltes Sprudelwasser
  • ein paar Bio-Limettenscheiben
  • ein bisschen Minze

Zubereitung:

Eiswürfel, Limettenscheiben und Minze (ich habe leider keine Minze mehr gefunden), werden in das Cocktailglas gefüllt und mit dem Hugo Sirup und Sprudelwasser übergossen. Wer auf Alkohol nicht verzichten möchte, kann beispielsweise einen Schuss Prosecco La Pieve von Spitz hinein geben.

 

#werbung #anzeige #spitz #spitzenrezepte #spitzengeschmack #naschkatze #spitzensirup

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.